Olivenöl-Eis

Pane con gelato. Wer schon einmal auf Sizilien war, kennt es vielleicht. Ein weiches, süßes Brot mit aus Eiscreme. Für einen Nicht-Sizilianer mag es seltsam klingen, Eiscreme auf ein Sandwich zu legen, aber sie haben Recht. Versuche es das nächste Mal. Meine Lieblingseisdiele in Utrecht hat es auch. Und Eismacher Roberto hat eine weitere geniale Idee: Olivenöl-Eis! Sehr cremig, nicht süß und mit einem dezenten Hauch von leckerem Olivenöl. Auf einem Baguette. Mit Getränken. Unglaublich lecker. Wirklich.
Originalrezept aus dem Buch Eiscreme: Rezepte aus der Eisdiele Roberto Gelato.

Zutaten

  • 350 g Vollmilch
  • 90 g Zucker
  • 10 g Traubenzucker
  • 130 g Sahne
  • 110 g il circolo extra natives Olivenöl
  • 3 g grobes Salz

Zubereitung

  1. Wiegedie Zutaten genau ab und stell sie bereit
  2. Die Milch kurz auf Körpertemperatur erwärmen und dann den Zucker und den Traubenzucker einrühren. Gut umrühren, damit sich alles auflöst.
  3. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Sahne hinzufügen.
  4. Lass die Mischung so weit wie möglich abkühlen und geb dann das Olivenöl hinzu. Verwende einen Mixer, um alles gut zu vermischen. Tue dies kurz bevor die Mischung in die Eismaschine wird gegeben.
  5. Wenn der Boden ein wenig gefroren ist, kann das Salz zu der Mischung in der Eismaschine hinzu gefügt werden. Grobes Salz gibt einen besseren Geschmack als feines Salz, da man manchmal kleine Salzstückchen im Eis findet.

Tipp von Roberto

Eis im Becher oder in der Waffel? Mit Olivenöl-Eis kann man viel mehr machen. Servier dein Salat Rucola Carpaccio mal mit Olivenöl-Eis.

Newsletter abonnieren

5 Euro Rabatt beim nächsten Einkauf?

Abonniere unseren Newsletter mit leckeren Rezepten und interessanten Hintergrundgeschichten rund um das Olivenöl il circolo und erhalte einen Rabatt-Code für dich und deine Freunde (angezeigt nach Bestätigung der Email-Adresse).